20
Okt
2015
0

Jetzt noch schnell stricken…

Los geht’s, auf zum Stricken! Die Feiertage nahen und was gibt es Schöneres als einen mühevoll sebst gestrickten, übergoßen und superweichen Schal zu verschenken? Mein diesjähriger Favorit: gaaaaanz dicke Wolle, um auch wirklich diese extra großen Schlaufen hinzubekommen. Da ich eher auf gedeckte Farben stehe, habe ich mich für unser Offwhite entschieden. Auch als Geschenk kann man mit eher schlichten Farben defintiv nichts falsch machen. Aber, da ja viele von euch auf deutlich mehr Farbe stehen als ich, sind natürlich auch die diesjährigen Herbst- und Winterfarben unter unseren Wollknäulen zu finden.

KiK-Fashion-Lifestyle-Blog-stricken-und-haekeln-2

KiK-Fashion-Lifestyle-Blog-stricken-und-haekeln-3

Stricken ? – Das kann ich nicht!

Wem zwei Nadeln aber dann doch eine zu viel ist, der sollte es mal mit Häkeln probieren. Dabei muss man schließlich  nur eine Häkelnadel unter Kontrolle bringen. Wenn ihr dann noch die Anzahl der zu häkelnden Maschen in der Anleitung beachtet und richtig mitzählt, kann eigentlich nicht sonderlich viel schiefgehen. Momentan total im Trend ist Amigurumi, also aus Wolle kleine, süße Figuren zu häkeln. Ob für Kinder oder am Ende doch einfach für sich selbst, spielt dabei keine Rolle und den Möglichkeiten sind hier auch keine Grenzen gesetzt. :) Ihr müsst den Begriff bloß mal in die Bildersuche eingeben, um zu erkennen, warum die Häkelwelt gerade kopfsteht.

Und ob ihr es glaubt oder nicht, seit heute morgen bin auch ich Amigurumi-infiziert und, passt auf, hochgradig ansteckend… denn schaut mal hier. :) So süß habe ich Yoda (und ich bin KEIN Star Wars Fan) wirklich noch nie (!!!) gesehen. Also schnappt euch unsere Wolle und los geht’s. Ich bin gespannt.

Haekel-Jedimeister-Yoda-schoenstricken.de_-502x533

 

Hinterlasse eine Antwort