Grand Slam Berlin - Datenschutzbestimmungen

  • Wir legen besonderen Wert auf den Schutz von personenbezogenen Daten und behandeln diese  vertraulich. Die Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen unter Beachtung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) erhoben, verarbeitet oder genutzt und unter Anwendung von weitreichenden technischen und organisatorischen Maßnahmen geschützt.

  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass KiK die erforderlichen Daten Name, Vorname, E-Mail-Adresse zum Zweck der Gewinnspielabwicklung verwendet und für die Dauer des Gewinnspiels speichert. Nach der kompletten Versendung der Gewinne (spätestens 4 Wochen nach Beendigung des Gewinnspiels), werden alle personenbezogenen Daten wieder gelöscht. Dem Teilnehmer steht es frei, jederzeit durch Widerruf an socialmedia@kik-textilien.com die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

  • KiK beachtet die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

  • Alle erfassten Daten unterliegen hohen Sicherheitsstandards, die einen unbefugten Zugriff verhindern und eine missbräuchliche Verwendung unterbinden. Die Daten werden nicht für andere Zwecke, insbesondere nicht für weitere Werbezwecke, verwendet.

  • Die IP-Adresse wird getrennt von den persönlichen Daten verarbeitet. Somit ist eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen.

  • Der Teilnehmer hat das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten sowie jederzeit das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung seiner personenbezogenen Daten. Bei Anliegen hierzu oder bei weiteren Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner persönlichen Daten,  kann sich der Teilnehmer an die KiK Textilien und Non-Food GmbH, Siemensstr. 21, 59199 Bönen oder per E-Mail an Socialmedia@kik-textilien.com, wenden.

  • Zur Abwicklung des Gewinnspiels erhalten entweder einige oder alle der unten genannten Agenturen und Unternehmen die Daten zur Verarbeitung: Deutsche Post AG (DHL), Inpromo GmbH.