Babyschuhe








Bitte warten...
Schließen
Folgender Artikel wurde erfolgreich in den Einkaufswagen gelegt
Preis:
Anzahl:

Babyschuhe für kleine Entdeckerinnen

Babyschuhe gehören zu den absoluten Nostalgiestücken der Babybekleidung. Nicht umsonst baumelt hier und da in Mamas und Papas Auto auch noch ein Paar am Rückspiegel, obwohl das Baby längst ausgezogen ist. Babyschuhe für Mädchen sind vor allem für schuhbegeisterte Mamas etwas ganz Besonderes, schließlich kann sie hier den Grundstein für eine in Zukunft genauso schuhverrückte Tochter legen. Und kombiniert mit süßen Babypullovern und niedlichen Babyhosen macht das Ganze genauso viel Spaß wie ein Outfit für die Großen. Hier eine Kombination in Rosa, dort eine Kombination in Rot und schon ist der Babyschrank genauso bunt, wie der Schrank der Mama. Aber auch neutrale Farben sind toll, um verschiedene Kombinationsmöglichkeiten zu haben. Und wenn die ersten Motive ins Spiel kommen, ganz egal, ob es sich dabei um Disneys Motive oder einfach um niedliche Kätzchen handelt, dann sollte man mit ein paar hellen, neutralen Farbtönen darauf vorbereitet sein.

Babyschuhe – Ab wann machen sie Sinn?

Babyschuhe für Neugeborene sind noch nicht notwendig. Solange die Kleinen nicht selbst laufen, reichen Babysocken vollkommen aus, Hauptsache die kleinen Füße sind schön warm eingepackt. Es ist natürlich toll und für die Entwicklung förderlich, wenn die Kleinsten so lange wie möglich barfuß oder auf rutschfesten Socken die Welt erkunden können. Dass das nicht mehr ständig geht, sobald das Krabbelalter überwunden ist und die ersten Gehversuche gemacht werden, ist den meisten Eltern relativ schnell klar. Hier eine Runde im Garten, dort eine Runde im Supermarkt und schon kommt man um Babyschuhe eigentlich nicht mehr herum. In diesem Fall müssen dann einfach weiche, angenehme Krabbelschuhe her.

Lauflernschuhe – Der erste Schritt in die Welt

Dieser Moment ist für alle Eltern etwas ganz Besonderes: Das Baby macht seine ersten Schritte und man fragt sich unwillkürlich, wo die Zeit hin ist. Um den Kleinen die Reise in diese neue Welt so leicht wie möglich zu machen, sind Lauflernschuhe genau das Richtige. Sie sollten möglichst weich sein und den kleinen Füßen viel Bewegungsspielraum geben. In kalten Wintermonaten sollten sie außerdem warm halten. Neben den so wichtigen funktionalen Faktoren, lassen niedliche Motive das Mutterherz höher schlagen.

Babyschuhe kaufen bei KiK

Babyschuhe günstig zu kaufen, macht Sinn, weil kleine Mädchen viel schneller als man denkt wieder ein neues Paar benötigen. Schließlich wachsen sie gerade in den ersten Lebensjahren unglaublich schnell und kaum hat man mal ein paar Tage nicht darüber nachgedacht, sind schon die nächsten Babyschuhe fällig. Sie werden auch schnell kaputt geratscht und zum Bremsen beim Bobbycar benutzt. Da gerade auch Mädchen Babyschuhe immer benötigen, ist KiK der optimale Anlaufpunkt, wenn es darum geht, ein hübsches Geschenk für die ersten Geburtstage der Kleinen zu erstehen. Hier werden nicht nur Mama und Papa, sondern ganz bestimmt auch Oma und Opa oder Onkel und Tante schnell fündig. Und wenn man glaubt, es sind schon genügend Babyschuhe für die aktuelle Zeit vorhanden - kein Problem. Schließlich ist es gerade bei Kleinkindern und Babys wichtig, vorausschauend zu denken und auch mal ein Paar Schuhe, die momentan noch zu groß sind, im Schrank zu haben. Wer weiß schon genau, wann der nächste Wachstumsschub kommt?