Trending

TRENDING


Unser Lieblingsteil

Der Trenchcoat ist einer der Klassiker unter den Jacken und Mänteln für den Frühling. Sein Markenzeichen sind die in zwei Reihen angeordneten Knopfleisten und der Gürtel um die Taille. Farblich bewegt sich der Trenchcoat meist zwischen hellem Beige oder dunklem Schwarz.



Trenchcoat

Fast alle Trenchcoats sind wasserabweisend und so gut wie zu allem tragbar. Der Stoff ist robust und leicht zugleich. Wo man Trenchcoats trägt? Na überall! Trenchcoats sind Allrounder, die zu jedem Stil passen. Der Business-Mann kann ihn über seinem Anzug tragen, ebenso wie der Hipster mit seinem Skateboard.

Wie trägst du den Trend?

Ein Trenchcoat passt zu jedem Outfit, stilvoll gekleidet bist du mit einem schwarzen Kleid und hohen Schuhen.  Der Trenchcoat ist dabei ein Hingucker, wenn du ihn in Beige trägst. Ebenso kannst du auch einen Strickpullover und einen Rock dazu kombinieren. Der Trend funktioniert dieses Jahr auch mit coolen Boots. Sie wirken sportlich, aber auch leger zugleich. Die heißgeliebte Jeans passt natürlich immer dazu. Den Klassiker kannst du mit einer Bluse oder mit einem Pullover darunter tragen. Perfekt sieht der Style aus, wenn der Pullover denselben Ton wie der Trenchcoat hat.

Bitte beachten

Auf keinen Fall den Trenchcoat zuknöpfen! Ein Trenchcoat ist ein It-Piece, das man „drüber“ zieht. Einfach den Gürtel an der Seite baumeln lassen oder mit einem Knoten am Rücken zusammenbinden. Wenn er einmal zugemacht werden muss, dann vorne einfach einen lässigen Knoten binden und fertig ist der Look.

Langlebigkeit!

Damit der Trenchcoat sich über Jahre hält, ist die richtige Pflege das A und O. Wichtig ist, dass du ihn imprägnierst. Denn traditionell ist der Trenchcoat ein Regenmantel, der gegen Nässe und Wind schützt. Wenn du ihn waschen musst, dann gerne von Hand, damit du die Schutzschicht nicht beschädigst.


Trenchcoat


Groß & schlank

Es gibt viele Oversize-Modelle, die sich für große Frauen eignen. Wenn du einen XXL-Mantel wählst, dann achte darauf, dass alle anderen Kleidungsstücke eng anliegen. Wunderschön sieht es aus, wenn der Trenchcoats bis zu den Knöcheln geht.

Kurvige Frauen

Anders als du vielleicht denkst, passen zu kurvigen Frauen sehr gut kurze Trenchcoats, da sie schön die Rundungen betonen. Bei schlanken Frauen sollte der Mantel Schulterklappen, einen breiten Gürtel oder große Knöpfe haben.


Entdecke noch mehr Lieblingsteile




Ähnliche Themen

campaign/1761

campaign/1354

campaign/536

campaign/1325

campaign/1464

campaign/1762

campaign/1280

campaign/1741

campaign/1772

campaign/1047

campaign/1802

campaign/737

campaign/808

campaign/509

campaign/1194