HOME & LIVING

Advent, Advent ...! 

Ein Adventskranz gehört zur Vorweihnachtszeit wie das Eis zum Sommer. Jedes Jahr aufs Neue beschenken wir uns selbst mit wunderschönen Adventskränzen. Advent für Advent machen wir eine Kerze an und freuen uns, dass der Heiligabend immer näher rückt. Warum in diesem Jahr nicht selbst einen basteln? Wir zeigen dir wie und haben noch den ein oder anderen Tipp für dich!




DIY Adventskranz

Wir haben uns unseren neuen Federkranz ausgesucht, dazu natürlich eine Lichterkette und wunderschöne Dekoblumen in passendem Rot. Jetzt fehlen nur noch vier Adventskerzen deiner Wahl und schon kann es losgehen!

X-Masdeko

1. Binde deine Lichterkette nach und nach um den Federkranz, sodass der Abstand der Lichter gleich und der Kranz somit komplett beleuchtet ist.
Tipp: Suche dir eine Lichterkette mit einem weißen oder durchsichtigen Kabel, damit es nicht zu sehr auffällt und du es besser unter den Federn verstecken kannst.

X-Masdeko

2. Schneide von den Kunstblumen kleine Zweige ab, die du an den Kranz unter das Lichterkettenkabel klemmst. So halten die Zweige besser und du kannst einige noch schön um die Blüten knicken.
Tipp: Du kannst hier auch kleine Klammern verwenden, damit die Zweige richtig feststecken.

X-Masdeko
3. Am Ende kannst du deinen Kranz auf ein Tablett oder einen Teller legen, um dann in der Mitte deine vier Kerzen hineinzustellen.
Hinweis: Achte darauf, dass du dünne und hohe Kerzen verwendest, damit die Dochte nicht den Kranz berühren. Ansonsten könnte dieser Feuer fange.

X-Masdeko
In unseren Filialen findest du noch viel mehr an Deko und auch unseren Federkranz!



Lichterketten



Kunstzweige & Kerzen





Ähnliche Themen


campaign/2015

campaign/1994

campaign/1974

campaign/1954

campaign/1952