GET THE LOOK


Alles andere als kleinkariert!

Egal ob im Job, casual in deiner Freizeit oder sogar beim Sport: Diesen Herbst kommen wir um das Glencheck-Muster nicht herum.
Traditionell ist der Trend allemal. Man findet ihn in den meisten Fällen auf Hosen und Mänteln wieder. Klassischerweise sind Glencheck-Muster in dezenten Farben wie Grau, Braun und Beige gehalten. Für einen leichten Kontrast können Farben wie Rot oder Blau zum Einsatz kommen, die dann für ein dezentes Highlight sorgen.

 @esraworld hält den Trend eher dezent. Sie trägt einen weißen Strickpullover mit Rippbündchen am Saum und Ausschnitt. Dieser hält im Herbst schön warm und betont den Style. Denn der Hingucker ist die stilvolle Glencheck-Hose in den Farben Braun & Grau. Mit den schrägen Eingriffstaschen und dem umgeschlagenen Saum an den Beinen sitzt sie locker und lässig.
Um den Look abzurunden, hat sich @esraworld für einen hellbraunen Wintermantel aus Wildlederimitat entschieden, der von innen und an den Taschen einen weißen Kontrast hat.
Durch die flauschigen Taschen können die Hände direkt mitgewärmt werden.

Unsere Tipps:
1. Kombiniere den Trend mit Kleidungsstücken in schlichten Tönen und Schnitten.
2. Bleibe bei einer Farblinie und setze eher auf zurückhaltende Farben.
3. Verzichte auf einen bunten Mustermix.


 Shoppe den Look



Entdecke noch mehr zum Stylen



Passende Boots & Stiefel



Noch mehr Inspiration für dich


campaign/1637

campaign/1623

campaign/1590

campaign/1573

campaign/1572