LIVING


Abenteuer erleben

In vielen Ländern steigen die Zahlen der Corona-Infektionen leider wieder an, sodass Reise- und Urlaubsmöglichkeiten weiterhin stark beschränkt bleiben. Wir müssen also alle vorerst zu Hause bleiben und der lang ersehnte Urlaub an einem traumhaften Strand bleibt leider aus. Dennoch kann man auch während der Covid-19-Pandemie viel erleben und Ausflüge machen. Wir zeigen dir, was du unternehmen kannst und haben dazu auch noch das passende Equipment für dich.

Picknick

Ein Picknick verbindet zwei der schönsten Dinge des Lebens miteinander: leckeres Essen und draußen in der Natur zu sein. Wir geben dir ein paar Tipps für ein gemütliches Picknick mit deinen Liebsten. Falls ihr länger unterwegs seid oder sommerliche Temperaturen herrschen, ist eine Kühlbox bestens geeignet, um die mitgebrachten Leckereien frisch zu halten. Brotboxen sind ebenfalls ideal, um das leckere Essen zu verstauen. Natürlich ist an warmen Tagen auch das Trinken sehr wichtig. Damit jeder seine eigene Flasche benutzen kann, haben wir die perfekten Trinkflaschen in verschiedenen Größen und Farben zur Auswahl. Um ein schönes und ansprechendes Ambiente zu schaffen, haben wir noch die perfekte Picknickdecke und Lichterketten mit Batterien für dich.



Ausflug an den See

Ost- und Nordsee sind in diesem Jahr angesagter denn je. Jeder, der frei hat und ein paar Tage raus möchte, fährt an einen Ort entlang dieser Meere. Auch ein Kurztrip über das Wochenende lohnt sich. Alles was du dazu brauchst, ist ein kleiner Koffer und Kleidung für 1–3 Tage. Wenn du mit dem Auto anreist, solltest du ein Nackenkissen nicht vergessen. Es ist platzsparend und sehr komfortabel. Ebenso sollte eine Thermoskanne für Kaffee oder Tee nicht fehlen. Hast du dich für eine Städtereise entschieden, dann ist ein Rucksack am besten geeignet, um das Wichtigste immer bei dir zu haben. Auch ein Taschenschirm, der dich vor plötzlichen Regenschauern schützt, sollte immer griffbereit sein.



Camping

Mit dem Wohnmobil zu verreisen, liegt gerade voll im Trend. Für Camping-Neulinge gibt es aber einiges zu beachten und auch die benötigte Ausstattung muss wohl überlegt sein. In erster Linie brauchst du ein paar Küchenutensilien wie Pfannen, Töpfe und Geschirr. Ein paar Teller und Tassen sollten natürlich ebenfalls vorhanden sein. Um später für Ordnung sorgen zu können, benötigst du neben Putzutensilien auch noch genügend Geschirrtücher. Und falls mal etwas danebengeht, sollten ein kleiner Mülleimer und ein Kehrblech stets griffbereit sein. Lässt du dann den Abend mit Familie oder Freunden entspannt ausklingen, sorgen batteriebetriebene Lichterketten oder Kerzen für ein gemütliches Ambiente. Jetzt fehlen nur noch die richtigen Kissen und eine kuschelige Decke, damit du nach einem aufregenden Urlaubstag in einen erholsamen Schlaf gleiten kannst.



Ähnliche Themen


campaign/854

campaign/730

campaign/1645

campaign/1592

campaign/895