Aus- und Fortbildungsstart – ein neuer Abschnitt im Leben beginnt

Autor: Anna Rogall

Viele Azubis sind am 01.08.2020 in einen neuen Lebensabschnitt gestartet. Ich hatte das Glück, viele von unseren neuen Fachwirten im Bildungszentrum des Einzelhandels in Springe begrüßen zu dürfen.

Wir Kolleginnen und Kollegen von der Abteilung Aus- und Fortbildung bei KiK, geben jedes Jahr für alle neuen Aus- und Fortzubildenen zum geprüften Fachwirt für Vertrieb (m/w/d) oder geprüften Handelsfachwirt (m/w/d) eine Startschulung im „Bildungszentrum des Einzelhandels“, mit dem wir zusammen arbeiten.

Die Startschulung dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Vorstellung und Einführung vieler   Themen rund um KiK und der Klärung aller aufkommender Fragen. Damit wollen wir den Fachwirten den Start in ihren neuen Lebensabschnitt erleichtern und einen umfassenden Überblick geben.

Auf dieses erste perönliche Kennenlernen freuen wir uns immer sehr, denn endlich sehen wir die Gesichter zu all den Fachwirten aus dem Vetrieb, mit denen wir bislang nur per Mail oder Telefon Kontakt hatten.

Los ging es am 04.08.2020 gegen 16.00 Uhr mit der Anreise von Bönen nach Springe. Auf dem Plan standen zwei Tage Schulung mit sieben Gruppen.  Für mich bietet die Schulung  immer wieder einen interessanten Perspektivwechsel. Ich habe sonst nur die Sicht aus der Zentralverwaltung und durch den Austausch mit Fachwirten, die in den Filialen arbeiten, lerne ich immer wieder Aktuelles aus unseren Vertriebsalltag dazu.

Logischerweise ging auch am „Azubisstart“ das Thema Corona nicht vorbei. Im Bildungszentrum hat man dies deutlich gespürt, denn gerade da, wo viele Menschen aus verschiedenen Regionen Deutschlands zusammentreffen, müssen alle Hygienemaßnahmen strikt eingehalten werden. Dort wurde streng darauf geachtet, dass die Fachwirte überall (in den Hörsälen, bei der Verpflegung in den Speisesälen, in den Zimmern, in den Außenanlagen, etc.) genug Platz haben, um den Abstand einzuhalten. Es durfte nicht mehr in geselliger Runde gesessen werden, sondern Jede und Jeder hatte seinen eigenen, ausreichenden Platz. Auch wenn in der aktuellen Lage vieles anders ist, beeinflusste dies dennoch nicht die positive, frische und motivierte Stimmung, die unter den Fachwirten im Bildungszentrum herrschte.

Wir hoffen, dass alle unsere Fachwirte einen guten Aus- und Fortbildungsstart im Bildungszetrum hatten und wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zeit!

2020 08 14 12 27 20 PowerPoint Bildschirmpräsentation Start Guideline Juli2020.pptx