Ein Jahr KiK bei Instagram: Über 85.000 Followern gefällt unser Account

Aktiv in den Sozialen Netzwerken: Der KiK-Instagram-Account

Instagram ist mit mehr als 1 Milliarde aktiver Nutzer eines der größten sozialen Netzwerke weltweit, das vor allem die jüngere Zielgruppe der 20 – 29-Jährigen anspricht. Und fast noch wichtiger: Auf keinem anderen Kanal ist die Interaktionsrate der Nutzer so hoch wie hier.

Klar, dass da auch KiK gerne mitmischen möchte. Seit mehr als einem Jahr betreibt unser Digital-Team deshalb mit großem Engagement und viel Liebe zum Detail unseren Instagram-Account „kik.de“.

Und das mit wachsendem Erfolg: mehr als 85.000 Menschen folgen unseren Veröffentlichungen, verteilen Herzchen an unsere Bilder und kommentieren einzelne Beiträge. Mittlerweile ist Instagram damit zu einem wichtigen Bestandteil unseres Social-Media-Marketings geworden.

Ziel des Accounts ist es dabei nicht nur Neukunden von KiK zu begeistern, sondern vor allem auch, den engen Kontakt zu unseren bestehenden Kunden zu pflegen und so unsere Bekanntheit und die Identifikation mit der Marke KiK nachhaltig zu steigern. Vor allem durch direktes Feedback und die schnelle Beantwortung von Fragen oder Anmerkungen kann hier aktiv an einem persönlichen, nahbaren Image gearbeitet werden.

Aber was unterscheidet Instagram von anderen sozialen Netzwerken?

Instagram ist ein visuelles Medium, welches hauptsächlich mit optischen Reizen durch Bilder und kleine Videos funktioniert. Zwar können auch hier passend zum Bild kurze Textbotschaften – die sogenannten Captions – gesendet werden. Im Vergleich zu anderen Kanälen steht allerdings wesentlich mehr die Emotion im Vordergrund, die das Bild selbst im Kunden weckt.

Und wie ginge das besser, als unsere Produkte in Alltagssituationen glaubwürdig und lebendig in Szene zu setzen und so die Lust zum Kauf zu wecken. Das breite KiK Sortiment mit seiner Vielfalt aus Mode, Dekoration, Strumpfwaren oder Haustierbedarf bietet hier optimale Möglichkeiten, um unseren Kundinnen und Kunden neue Inspiration zu geben. Bei Fragen wie „Wie lässt sich diese Bluse kombinieren?“ oder „Wie ließe sich dieser Kerzenhalter in meine Wohnzimmer-Deko integrieren?“ dürften sich so die unterschiedlichsten Ziel- und Interessengruppen persönlich angesprochen fühlen und wiederfinden.

Neben eigenen Postings arbeitet unser Instagram-Team zusätzlich mit Markenbotschaftern zusammen, die unsere Produkte auch über ihre Kanäle nach Außen bewerben und so noch mehr Reichweite generieren. Und auch unsere Kunden selbst können uns über den Hashtag #lovekik an ihren neuen Outfits oder Einrichtungsideen mit KiK-Artikeln teilhaben lassen.

Kurz gesagt: Am besten statten Sie unserem Account kik.de einfach selbst mal einen Besuch ab und lassen Sie sich von unseren Bildern inspirieren:

https://www.instagram.com/kik.de/

KiK auf Instagram