Die Carbon Performance Improvement Initiative (CPI2) ist eine Branchen-Initiative von 14 führenden Handels- und Markenunternehmen, darunter KiK. Sie soll den Einsatz von Energie, Wasser und Chemikalien in den Produktionsstätten verbessern.

Dazu wird bei den Zulieferern die Einhaltung von Umweltstandards stärker kontrolliert, seit 2015 ein wichtiger Bestandteil unseres Verhaltenskodexes. Wir halten unsere Lieferanten an, auf energiesparende und ressourcenschonende Produktion zu setzen und konkrete Maßnahmen zu einer nachhaltigen Gestaltung der Lieferkette einzuführen. Zunehmend stellen die Lieferanten ihre Fertigungsprozesse auf die relevanten ISO-Normen, z. B. ISO 14001 um.

Mit der CPI2-Initiative erhalten die Fabriken Know-how, die Produktionsprozesse ökologischer zu gestalten. Dies ist häufig schon mit einfachen Maßnahmen möglich.

CPI2_Logo