Textilbündnis

KiK ist seit Juni 2015 Mitglied im Bündnis für nachhaltige Textilien, kurz: Textilbündnis. Mit dem Beitritt will KiK verdeutlichen, dass die Verbesserung der Produktionsbedingungen in den Herstellungsländern ein wichtiges Anliegen des Unternehmens ist.

KiK ist ein aktives und engagiertes Mitglied des Bündnisses:

– Als eines von nur wenigen Unternehmen Mitglied in allen sechs Arbeitsgruppen
– Als eines von 25 Mitgliedern den Maßnahmenplan (Roadmap) fristgerecht eingereicht und die Prüfung auf Anhieb bestanden. Mit diesem Maßnahmenplan sollen die Unternehmen ihre konkreten Vorhaben benennen, um die Bündnisziele zu erreichen.
– Als eines von 34 Mitgliedern bereits 2017 die Roadmap freiwillig veröffentlicht.

Wir setzen uns dafür ein, die Anzahl der Mitglieder im Textilbündnis zu erhöhen, so dass faire Wettbewerbsbedingungen für alle Anbieter geschaffen werden. Zudem plädieren wir für einen europäischen Ansatz bzw. Internationalisierung der Standards, um unter den Anbietern aber auch gegenüber den Lieferanten nachvollziehbare und verbindliche Rahmenbedingungen zu schaffen.

textilbuendnis