web_kik-agi_motiv_2_0139_0154

Schüler & Ausbildungsinteressierte

Ausbildungsmöglichkeiten bei KiK.

Wir bilden unsere Nachwuchskräfte selbst aus – derzeit in 19 verschiedenen Berufen – und besetzen unsere Führungspositionen bevorzugt mit Mitarbeitern aus den eigenen Reihen. Seit der Unternehmensgründung 1994 haben bei KiK rund 5.400 Schulabgänger einen Beruf erlernt. Rund 70 Prozent eines Jahrgangs werden nach Abschluss ihrer Ausbildung in eine feste Beschäftigung übernommen.

Ausbildung im stationären Handel.

Für alle, die Mode lieben,gerne Menschen beraten und Verantwortung übernehmen wollen.

Ausbildung in der Europazentrale in Bönen.

Für alle, die Mode lieben, gerne kommunizieren, sich gut organisieren können, kreativ denken, planen und mit Zahlen umgehen wollen.

Ausbildung in der KiK-Logistik.

Für alle, die gerne anpacken und sich für logistische Zusammenhänge interessieren.

Eindrücke gewinnen – mit einem Praktikum.

Für alle, die Berufsluft in einem erfolgreichen Handelsunternehmen schnuppern und erste Weichen stellen wollen.