RATGEBER


Maßband


Für Sitzkomfort und einen coolen Style

Immer das Gleiche: Lange Schlangen an den Umkleiden und ebenso lange an der Kasse. Keiner hat Lust sich stundenlang anzustellen für das eine Kleidungsstück. Dann nimmst du es einfach mit und was passiert? Es passt natürlich nicht. Der Umtausch ist dann umso ärgerlicher. Und genau da stellen wir uns die Frage: Kenne ich meine Maße? Weiß ich, welche Konfektionsgröße genau meine ist? Die die mir am meisten schmeichelt und die Klamotten perfekt sitzen lässt? Finde es heraus und messe nach um in Zukunft perfekt gestylt zu sein.

Unser Tipp:
Bei Hoodies darf es gerne mal eine Nummer größer sein, ziehe dazu ein langes Unter-Shirt an und lasse es ein wenig unten hervorblitzen. Das wirkt lässiger und trendiger.

Locker lässig oder eng und sportlich?



Messstellen MannWichtig:
Sollten deine Messergebnisse zwischen zwei Größen liegen, empfehlen wir dir die größere Konfektionsgröße. Am besten notierst du dir deine Messergebnisse und vergleichst sie mit den Werten der Größentabelle unserer Größenberatung – und schon weißt du, welche Kleidergröße dir am besten passt. Trage beim Messen am besten nur Unterwäsche, denn das Maßband soll locker, aber dicht am Körper anliegen!


⭐ Brustumfang
Miss einmal waagerecht um deinen Brustkorb,
atme dabei nicht zu tief ein.

⭐ Taillenumfang
Lege das Maßband um deine Taille,
ohne dass es einschnürt.

⭐ Hüftumfang:
Zum Schluss noch deine Hüfte, miss dabei die
stärkste Stelle.



Größentabelle Herren



Deine neue Lieblingsjeans!


Messtellen Beine Herren

Damit du weder beim Design noch beim Komfort Kompromisse eingehen musst, ist die richtige Konfektionsgröße entscheidend. Unsere Größenberatung hilft dir dabei, diese zu bestimmen.
Zur Ermittlung der richtigen Größe benötigst du deinen Hüft- und Taillenumfang sowie deine Innenbeinlänge. Ein kurzer Blick in die Größentabelle genügt und du kennst deine Kleidergröße.


⭐ Taillenumfang
Ohne zu schnüren, einmal entlang der Taille messen.

⭐ Hüftumfang
Maßband waagerecht um die stärksten
Stellen des Gesäßes legen.

⭐ Innenbeinlänge
Entlang der Innenseite des Beines messen.
Aufpassen, dass das Maßband dabei immer eng anliegt!







Kurzgröße (30 inch) Schrittlänge sind ca. 76 cm
Normalgröße (32 inch) Schrittlänge sind ca. 81 cm
Langgröße (34 inch) Schrittlänge sind ca. 86 cm