HOME


Küche & Kräuter

Deine Küche ist so viel mehr als nur ein Ort zum Kochen. Während die Großen das Essen zubereiten, erledigen die Kinder dort ihre Schulaufgaben oder nutzen den großen Küchentisch zum Malen und Basteln von kleinen Kunstwerken. Gleichzeitig ist die Küche auch ein Rückzugsort, wo du entspannt bei einem Kaffee mit deiner besten Freundin telefonieren kannst. Heutzutage macht dieser Raum vielfach sogar dem Wohnzimmer in Sachen Behaglichkeit und Design Konkurrenz. Entdecke unsere hilfreichen Haushaltshelfer und lass dich von unseren Kräuterideen für die Küche inspirieren.






Küchenkräuter sind ein Muss

Welche Kräuter sich gut halten und welche wie verwendet werden können,
zeigen wir dir hier: Basilikum: das wohl bekannteste Kraut, das häufig Verwendung in der italienischen Küche findet. Je kleiner die Blätter, desto intensiver der Geschmack, sagt man. Es braucht viel Licht und wenig Wasser.
Dill: Dieses Kraut ist der Klassiker in jedem Gurkensalat. Dill darf nicht gegart werden, gib ihn immer nur frisch zum Essen.Estragon: Sein frischer, aber bittersüßer Geschmack ist nicht jedermanns Sache. Passt jedoch ideal zu Pilzen, Erbsen und Fisch.
Minze: bietet einen unverwechselbaren, frischen Geschmack. Aus den Blättern der Minze lässt sich perfekt ein frischer Minztee zubereiten.
Oregano: das Pizzagewürz schlechthin. Lasse die kleinen Blätter trocknen und zermahle sie, so ist das Gewürz lange haltbar.
Petersilie: kennt und mag jeder. Passt wunderbar auf einen frischen Salat und ist in jedem Eintopf gern gesehen.Aber nicht nur zum Kochen und verfeinern von Speisen sind Kräuter bestens geeignet: Als stilvolle Dekoelemente sorgen Kräutertöpfe für einen frischen Anstrich in deiner Küche und verbreiten eine heimelige Atmosphäre.
Entdecke hier unsere Auswahl an Kunstkräutern.


Entdecke auch unsere Putzutensilien




Ähnliche Themen


campaign/1889

campaign/1871

campaign/1863

campaign/1807

campaign/1779